EM g. Schneider

Der Landesfischereiverband Pfalz trauert um sein Ehrenmitglied

Gerhard Schneider

der am 5. Mai 2017 im Alter von 80 Jahren verstorben ist.

Gerhard Schneider war über viele Jahre als Vertreter der Berufsfischer, Teichwirte und Züchter Mitglied des Verbandsbeirates. Das Wiederansiedlungsprogramm des atlantischen Lachses an der Wieslauter unterstützte er mit seinem fachlichen Rat. Sein persönlicher Einsatz war stets Vorbild für uns alle.

Als symbolische Anerkennung seines ehrenamtlichen Engagements wurde Gerhard Schneider im Jahre 2015 zum Ehrenmitglied ernannt.

Wir werden dem Verstorbenen stets ein ehrendes Andenken bewahren. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Speyer am Rhein, Katzweiler, im Mai 2017                Landesfischereiverband Pfalz

 Gustav Pade     Franz Knutas

 
Man muß vieles nicht verstehen! Und diese Episode reiht sich nahtlos in diese Verständnislosigkeit ein. Das tolle Insektenhotel am großen Mohrmühlweiher wurde in Brand gesteckt.

02.04.2017     Stefan Ohliger und Julian von Ehr verstärken das Jugendreferat

Mario Schrön, seit 15 Jahren Jugendreferent des Landesfischereiverbandes Pfalz, wird sich aus beruflichen und familiären Gründen langsam aus der Jugendarbeit zurückziehen. Doch nicht, ohne sich selbst um die Nachfolge zu kümmern.


02.04.2017   Rückblick 136. Jahreshauptversammlung

Pünktlich kurz nach 13 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende Gustav Pade gestern die 136. Jahreshauptversammlung des Landesfischereiverbandes Pfalz. Im öffentlichen Teil standen traditionell Grußworte der Ehrengäste auf dem Plan.


18.02.2017   Einladung zur Jahreshauptversammlung

Der Landesfischereiverband Pfalz lädt seine Mitglieder zur 136. Jahreshauptversammlung nach Münchweiler an der Alsenz ein. Die Einladungen werden gerade gedruckt und für den Versand vorbereitet. Ab dem 26. Februar erfolgt dann die Zustellung an die Vereine und Einzelmitglieder.